SO IST LEBEN

Draußen regnet‘s wieder in Strömen,

ich laufe meine Straße entlang.

Im Asphalt spiegelt sich die Umgebung

Es kratzt im Hals, ich glaub ich werd krank.

Die Nachbarin hat ein blaues Auge,

drüben ging es  wieder hoch her.

ihrem Mann rutscht halt manchmal die Hand aus

und dabei liebt sie ihn doch so sehr.

So ist Leben so ist Leben so ist Leben so ist Leben

Wenn‘s dir nicht passt,  änder was dran

So ist Leben so ist Leben so ist Leben so ist Leben

Es gibt keinen, der es für dich leben kann

An der Ampel steht eine kleine Oma

Sie verpasst jetzt schon zum vierten mal grün

Die Leute laufen achtlos vorüber

Ich nehm sie und ich trag sie nach drüben.

An der Haltestelle steig ich in‘n Bus ein,

so ein Schluffi steckt die Beine in‘n Gang

der Typ vor mir schaut beim Gehen durchs Fenster

er strauchelt und dann liegt er lang.

So ist Leben so ist Leben so ist Leben so ist Leben

Wenn‘s dir nicht passt,  änder was dran

So ist das Leben, so ist das Leben

Es gibt keinen, der es für dich leben kann.

Ich steige aus und geh in den Park rein,

vor mir hat so`n Päarchen Ehekrach

er hat sie schon dreimal betrogen,

sie ihn dafür auch schon tausendfach.

Drüben auf der Bank ein Obdachloser.

Ein vom Leben gezeichneter Mann

Er sagt er wär mit seinem Leben zufrieden.

Er lächelt dann fängt er zu singen an…

So ist Leben so ist Leben so ist Leben so ist Leben

Wenn‘s dir nicht passt, dann änder was dran

So ist das Leben so ist das Leben.

Es gibt keinen, der es für dich leben kann

So ist das Leben, so ist es eben

und da musst du selber durch.

So ist Leben so ist Leben so ist Leben so ist Leben.

Hab davor nur keine Furcht.